Ursprung

 - in Zentralamerika beheimateter Farn                                           
   (Polypodium Leucotomos

 - ursprünglich im Wasser wachsende Pflanze

 - entwickelte natürlichen Schutz gegen die                 UV-Strahlung


  Qualität

  - kontrolliert biologischer Anbau

  - ohne Pestizide und Chemikalien

  - einheitliche hohe Qualität und Sicherheit durch Extraktion ausschließlich unter                 standardisierten Laborbedingungen (pharmazeutische Richtlinien)



Technologie

In Zusammenarbeit mit der Harvard Medical School und weltweit führenden Experten auf diesem Gebiet entwickelte das internationale pharmazeutische Unternehmen IFC Group einen völlig neuen Photoimmunschutz: Fernblock

Dieser patentierte topische und orale Photoimmunschutz:

  • schützt das Immunsystem der Haut
  • schützt das Gewebe der Haut
  • schützt vor freien Radikalen (antioxidative Wirkung)
  • schützt die DNA
US Patent Nr.: 5.614.197




Die FernblockTechnologie wurde von Prof. Fitzpatrick in mehr als 10-jähriger Forschungsarbeit an der renommierten Harvard Medical School, Boston, USA entwickelt.


     Thomas B. Fitzpatrick (1919-2003)

     Professor an der Harvard Medical School in    
          Boston und Leitender Chefarzt der                                
   Dermatologie im Massachusetts General Hospital             (1959-1987)

       Entdecker der Melanosome

       Einführung der PUVA-Therapie

      Mehr als 250 wissenschaftliche Publikationen
          während
seiner 50-jährigen Tätigkeit